Rovinescu löst Fyfe ab Star Alliance mit neuem Chairman

03.12.2012 - 15:16 0 Kommentare

Das Aufsichtsratsgremium der Star Alliance hat Calin Rovinescu zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Der CEO der Air Canada folgt auf Rob Fyfe, der das Amt in den letzten zwei Jahren inne hatte.

Calin Rovinescu, Präsident und CEO der Air Canada - © © Air Canada -

Calin Rovinescu, Präsident und CEO der Air Canada © Air Canada

Calin Rovinescu, Präsident und CEO von Air Canada, ist zum neuen Vorsitzenden des Star Alliance Chief Executive Board gewählt worden. Damit wird er Nachfolger von Rob Fyfe, CEO von Air New Zealand, der den Posten in den vergangenen zwei Jahren innehatte und nun in den Ruhestand geht. In seiner Rolle als Vorstandsvorsitzender wird Rovinescu die beiden jährlichen Vorstandssitzungen leiten und als Vorstandssprecher fungieren.

„Ich bin entschlossen, die geschäftliche Kooperation zwischen den Mitgliedsfluggesellschaften weiter voranzutreiben, um unsere Position als führendes globales Luftfahrtbündnis noch stärker auszubauen,“ sagte Rovinescu.

Der Vorstand ist das Aufsichtsgremium von Star Alliance. Jede der 27 Mitgliedsfluggesellschaften ist über ihren jeweiligen CEO darin vertreten. Der Vorstand gibt die allgemeine strategische Richtung der Allianz vor, bewilligt die benötigten Mittel und stimmt über die Aufnahme neuer Mitgliedsfluggesellschaften ab.

Von: Star Alliance
Interessant? Beitrag weiterempfehlen:
Anzeige schalten »