Stanislaw Tillich wird Berater für Volga-Dnepr

04.07.2019 - 13:51 0 Kommentare

Sachsens Ex-Ministerpräsident Stanislaw Tillich wird Lobbyist in der Luftfahrt. Er wird künftig Berater der russischen Frachtfluggesellschaft Volga-Dnepr berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung". Die Airline möchte vor allem am Flughafen Leipzig/Halle wachsen.

Verladung eines Feuerlöschfahrzeugs in ein Frachtflugzeug am Flughafen Leipzig/Halle - © © Leipzig/Halle Airport - Kathrin Falke

Verladung eines Feuerlöschfahrzeugs in ein Frachtflugzeug am Flughafen Leipzig/Halle © Leipzig/Halle Airport /Kathrin Falke

Von: dk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Reisende stehen am Haupteingang des Flughafen Schiphol in Amsterdam (Archivfoto). Amsterdam darf Airlines nicht zum Umzug zwingen

    Der Flughafen Amsterdam operiert am Limit. Damit KLM weiter wachsen kann, baut die Schiphol-Group einen Ausweichflughafen und will Fluggesellschaften zum Umzug bewegen. Das machen aber weder die Airlines noch die EU-Kommission mit.

    Vom 14.05.2019
  • Ein Airbus A320 von Lauda am Flughafen Düsseldorf. Lauda erhält Home-Carrier-Status in Düsseldorf

    Das Verkehrsministerium in NRW vergibt Lauda den Status eines Home Carriers in Düsseldorf. Das bringt der österreichischen Fluggesellschaft einige Vorteile, vor allem im Hinblick auf die Nachtflugregelungen.

    Vom 11.04.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus