SR Technics wartet Thomas-Cook-Jets

20.04.2010 - 15:54 0 Kommentare

Der MRO-Anbieter SR Technics und die Thomas Cook Group haben einen langfristigen Wartungsvertrag geschlossen. Bis 2015 übernimmt der Anbieter den Komponentenservice für insgesamt 43 Flugzeuge-darunter auch für Condor.

Arbeiten an einen PW4000-Triebwerk bei SR Technics - © © SR Technics -

Arbeiten an einen PW4000-Triebwerk bei SR Technics © SR Technics

SR Technics hat einen Integrated Component Solutions (ICS)-Vertrag mit der Thomas Cook Group unterzeichnet, wie der MRO-Anbieter am Dienstag mitteilte. Der Vertrag mit einer Laufzeit bis 2015 umfasst Komponenten-Dienstleistungen für insgesamt 43 Flugzeuge der Thomas Cook Group: 18 Boeing 757 und drei Boeing 767 für Thomas Cook UK & Ireland, sowie 13 Boeing 757 und neun Boeing 767 für die deutsche Fluggesellschaft Condor.

Der neue Vertrag umfasst Leistungen wie Austausch, Unterhalt, Reparatur, Logistik und Komponenten-Management. Integraler Bestandteil des Dienstleistungspakets ist die Bereitstellung von Konsignationslagern (Warenlager des Lieferanten im Haus des Kunden) für die Fluggesellschaften sowie der Zugang zu den Komponenten-Pools von SR Technics auf Flugstunden-Basis.

Von: airliners.de mit SR Technics
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. Die neue EASA-Grundverordnung

    Luftrechtskolumne (64) Die Grundregeln der Luftfahrt in Europa werden erneuert. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske erklärt die neue Verordnung zu gemeinsamen Vorschriften für die Zivilluftfahrt.

    Vom 03.07.2018
  • Vartan-CCO Henk Fischer: "Auf Ersatzteile zu warten, kann sich keiner mehr erlauben." "Wir verschaffen den Herstellern Luft zum Atmen"

    Interview Der CCO von Luftfahrtdienstleister Vartan, Henk Fischer, spricht im Interview mit airliners.de über Farnborough 2018, den Unterschied zwischen Wartung sowie Serienfertigung neuer Flugzeugmodelle und warum in dem Bereich immer mehr Know-How gefordert ist.

    Vom 23.07.2018
  • Flugzeugwartung bei Condor Technik. Ende der Condor in Berlin besiegelt

    Nun ist es offiziell: Condor in Berlin wird Ende Oktober den Wartungsbetrieb einstellen. Dies bestätigt die Airline unserer Redaktion. Für die Mitarbeiter wird es einen Sozialplan geben.

    Vom 27.06.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus