Line Maintenance in Belfast

SR Technics verlängert Vertrag mit Thomas Cook

29.06.2011 - 14:05 0 Kommentare

Der Wartungsspezialist SR Technics hat den Vertrag über die Line-Maintenance für die in Belfast stationierten Flugzeuge der Thomas Cook Airlines verlängert. Zusätzlich übernimmt SR Technics die Wartung der Airbus A330, die im Sommercharter eingesetzt werden.

Wartungsarbeiten bei SR Technics - © © SR Technics -

Wartungsarbeiten bei SR Technics © SR Technics

SR Technics hat ihren Vertrag mit Thomas Cook Airlines über die komplette Line Maintenance-Unterstützung für die Flugzeuge am Belfast International Airport in Nordirland verlängert.

Im Rahmen dieser Vereinbarung übernimmt der MRO-Anbieter de gesamte Line Maintenance für die Airbus-A320- und A321-Flotte sowie für die Boeing-757-Flugzeuge. Darüber hinaus führt das Team Transit-Checks an den 767 durch.

Seit dem 24. Juni 2011 wird zudem die Wartung für die Sommer-Charter-Flüge des Airbus A330 übernommen. Dies wurde möglich durch die Erweiterung der Capabilities von SR Technics im Rahmen der erforderlichen A330-Schulung. Insgesamt werden wöchentlich rund 20 Transit-Checks an den fünf Flugzeugtypen durchgeführt.

Von: SR Technics, airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Flugzeugwartung bei Condor Technik. Haitec ist Kaufinteressent für Condor Berlin

    Die Condor-Technik in Berlin steht zum Verkauf. Ein wichtiger Interessent ist der Wartungsspezialist Haitec. Entscheidend für die Rettung des Standorts ist vor allem eine Frage.

    Vom 19.02.2018
  • Triebwerkswartung bei der Air Berlin Technik. Münchner Standort von Air Berlin Technik vor dem Aus

    Die Übernahme der Air Berlin Technik durch Nayak und Zeitfracht ist besiegelt, doch ein internes Papier zeigt, dass den Beschäftigten empfindliche Einschnitte bevorstehen. Einer der drei Standorte soll demnach komplett geschlossen werden. Die Planung im Detail.

    Vom 30.11.2017
  • Flugzeugwartung bei Condor Technik. Condor Berlin steht zum Verkauf

    Die Zukunft von Condor Berlin ist seit langem ungewiss. Nun will der Mutterkonzern Thomas Cook den Technik-Betrieb in Berlin-Schönefeld nach airliners.de-Informationen veräußern.

    Vom 16.02.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus