SR Technics modifiziert Kabinen der A320-Flotte von Edelweiss

26.08.2016 - 14:18 0 Kommentare

In den sechs Airbus A320 der Schweizer Edelweiss sind die Kabinen neu gestaltet und Sitze, Bordküchen und Toiletten ersetzt worden. Durch die dadurch erreichte, effizientiere Raumnutzung konnte pro Flugzeug eine zusätzliche Sitzreihe eingebaut werden, teilte der MRO-Dienstleister SR Technics mit. Zudem wurde in den Maschinen ein drahtloses In-Flight-Entertainment-System installiert.

Airbus A320 der Edelweiss Air. - © © Edelweiss -

Airbus A320 der Edelweiss Air. © Edelweiss

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Crew eines Edelweiss-Flugs. Piloten begehren gegen Edelweiss auf

    Bei der Lufthansa-Airline Edelweiss werden aktuell neue Konditionen für die Piloten ausgehandelt. Unterdessen kündigt die Gewerkschaft das bisherige Vertragswerk: Sie wollen offenbar mehr an der Kranich-Dominanz in der Schweiz mitverdienen.

    Vom 24.05.2018
  • Ein kleiner Monitor für jede Reihe. Kleine Monitore mit großem Potenzial

    Digital Passenger (27) Der erste CS300-Flug für unseren "Digital Passenger" Andreas Sebayang bringt eine kleine Überraschung: Die Mini-Monitore über den Sitzen sind echt praktisch - und könnten noch viel mehr.

    Vom 27.03.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus