Spohr hält A321 XLR für Nischenprodukt

24.06.2019 - 16:22 0 Kommentare

Lufthansa-Chef Carsten Spohr hält Airbus' XLR-Version der A321 für ein Nischenprodukt. Eine Single-Aisle-Maschine biete doch eine andere Qualität als ein Widebody-Jet bezogen auf Lärm und das generelle Platzangebot, sagte Spohr im Rahmen des Captital Markets Day. Zudem habe die A321 XLR kaum Platz für Fracht.

Lufthansa-Chef Carsten Spohr. - © © dpa - Daniel Bockwoldt

Lufthansa-Chef Carsten Spohr. © dpa /Daniel Bockwoldt

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus