Spairliners übernimmt Komponentenversorgung für Austrian Airlines

22.02.2016 - 12:05 0 Kommentare

Austrian Airlines und Spairliners haben einen Vertrag zur Komponentenversorgung unterzeichnet. Er umfasst seit Januar das Pooling und die Reparatur von Komponenten für insgesamt siebzehn Embraer E195. Darüber informierte Lufthansa Technik, die Spairliners als Joint Venture mit Air France Industries KLM Engineering & Maintenance betreibt.

Bei Austrian Airlines ersetzen Embraer-Jets die Fokker-Flotte. - © © Austrian Airlines Group -

Bei Austrian Airlines ersetzen Embraer-Jets die Fokker-Flotte. © Austrian Airlines Group

Von: gk

airliners.de-Konferenz
Über die Herausforderungen für den Luftverkehr in Deutschland

Lassen Sie sich das airliners.de-Fachgespräch „Level Playing Field“ nicht entgehen. Erfahren Sie aus erster Hand, welche Themen in nächster Zeit entscheidend für die Entwicklung des Luftverkehrs in Deutschland sein werden. Diskutieren Sie mit:

  • Perspektiven aus der neuen EU-Luftverkehrsstrategie
  • Aussichten zum neuen Luftverkehrskonzept
  • Auswirkungen aktueller Wettbewerbsverschiebungen

Weitere Informationen finden Sie im aktuellen Programm:
Alle Infos und Tickets

Interessant? Beitrag weiterempfehlen:

Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Nachrichtennewsletter.

Anzeige schalten »