Aktuelle Streckenmeldungen

Sommerrouten-Start auf Sylt und Usedom

08.05.2019 - 07:03 0 Kommentare

Easyjet fliegt die alte Air-Berlin-Strecke von Berlin nach Sylt und Swiss sowie Eurowings nehmen Sommerrouten nach Usedom auf. Dies und mehr in unserer aktuellen Streckenzusammenfassung.

Die Easyjet-Crew und der Flughafen Sylt feiern den Erstflug der Verbindung von Berlin nach Sylt.

Die Easyjet-Crew und der Flughafen Sylt feiern den Erstflug der Verbindung von Berlin nach Sylt.
© ISTS

Montenegro Airlines fliegt zweimal pro Woche zwischen Tivat nach Hannover.

Montenegro Airlines fliegt zweimal pro Woche zwischen Tivat nach Hannover.
© Flughafen Hannover

Der Swiss-Erstflug von Zürich wird in Heringsdorf begrüßt.

Der Swiss-Erstflug von Zürich wird in Heringsdorf begrüßt.
Flughafen Heringsdorf

Eurowings-Crew und Airport-Vertreter aus Dortmund freuen sich über die neue Strecke zur Ostsee.

Eurowings-Crew und Airport-Vertreter aus Dortmund freuen sich über die neue Strecke zur Ostsee.
Dortmund Airport - Hans Jürgen Landes

Sundair fliegt zweimal wöchentlich von Dresden nach Kos.

Sundair fliegt zweimal wöchentlich von Dresden nach Kos.
© Sundair

United Airlines und der Frankfurter Flughafen feiern den Erstflug der Direktverbindung nach Denver.

United Airlines und der Frankfurter Flughafen feiern den Erstflug der Direktverbindung nach Denver.
© United Airlines

Sun Express und die Berliner Flughäfen freuen sich über die neue Route in die Türkei.

Sun Express und die Berliner Flughäfen freuen sich über die neue Route in die Türkei.
© Flughafen Berlin Brandenburg GmbH - Günter Wicker

Einmal pro Woche präsentiert airliners.de eine aktuelle Übersicht zum Thema Netzwerkplanung. Welche Routen wurden aufgenommen, welche angekündigt und welche Wesentlichen Änderungen gibt es:

Streckenaufnahmen

Easyjet hat die Verbindung von Berlin-Tegel nach Sylt aufgenommen. Ab sofort fliegt die Airline die Route immer samstags, wie der norddeutsche Flughafen mitteilte. Easyjet hat die Strecke bis zum 26. Oktober im Programm. Eingesetzt werden Maschinen vom Typ Airbus A319.

Swiss hat eine Verbindung vom Drehkreuz Zürich nach Heringsdorf aufgenommen. Die Schweizer fliegen jeden Samstag mit einem Airbus A220 zum Airport auf der Ostseeinsel Usedom, wie der Flughafen mitteilte. Die Strecke wird bis September geflogen.

Eurowings hat eine neue Verbindung von Dortmund nach Heringsdorf aufgenommen. Die Route wird bis einschließlich 26. Oktober samstags mit einer Bombardier Dash 8 geflogen, teilte der Flughafen Dortmund mit. Tickets sind nicht über die Eurowings-Website buchbar, allerdings beispielsweise über die Usedom Tourismus GmbH.

Der Flughafen Hannover hat eine neue Direktverbindung. Ab sofort fliegt Montenegro Airlines von Tivat nach Hannover. Laut Mitteilung des Flughafens werden die Flüge zweimal pro Woche durchgeführt. Zum Einsatz kommt eine Fokker 100.

Sun Express fliegt ab sofort einmal pro Woche von Berlin-Tegel nach Dalaman in der Türkei. Der Flug wird jeweils samstags angeboten, wie die Berlin Flughäfen mitteilten. Sun Express bedient die Route mit einer Boeing 737-800.

Condor fliegt ab sofort einmal pro Woche ins griechische Kalamata. Wie der Flughafen Hamburg mitteilt, bekommt der Airport nach längerer Pause wider eine Direktverbindung auf die Halbinsel Peloponnes. Eingesetzt wird ein Airbus A320.

Tuifly nimmt Larnaka von Frankfurt auf. Foto: © Tuifly

Tuifly hat die ersten Flüge nach Larnarka aufgenommen. Laut Mitteilung fliegt der Ferienflieger in diesem Sommer erstmalig von Frankfurt und Düsseldorf an die Südküste Zyperns. Beide Flüge stehen zweimal wöchentlich auf dem Flugplan.

United Airlines hat eine neue Nonstop-Verbindung zwischen ihrem Drehkreuz in Denver und Frankfurt am Main aufgenommen. Die Fluggesellschaft bedient die Verbindung ab sofort täglich mit einer Boeing 787-8, teilte die Airline mit. United bietet im Sommer zwölf Nonstop-Verbindungen in die USA von drei deutschen Flughäfen.

Eurowings fliegt ab sofort zweimal pro Woche von Nürnberg nach Split. Laut Mitteilung sind die Flugtage jeweils donnerstags und sonntags. Geflogen wird mit einer Boeing 737-800.

Der Biligflieger der Lufthansa fliegt ab sofort auch zwischen Berlin-Tegel und München. Eurowings bietet damit vier innerdeutsche Strecken in Konkurrenz zur Mutter Lufthansa an. Die Route könnte zur stärksten innerdeutschen Route aufsteigen. Weiterlesen

Sundair hat ihre Basis am Flughafen Dresden mit dem Erstflug nach Koseröffnet. Laut Mitteilung werden die Flüge auf die griechische Insel zweimal wöchentlich durchgeführt. Die Stralsunder Airline stationiert einen Airbus A320 am Platz.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenaufnahmen

Streckenankündigungen

Eurowings wird in diesem Sommer Verbindungen von Hamburg und Hannover nach Tunesien aufnehmen. Laut Flugplandaten startet der Billigflieger ab Hannover (15. Mai) einmal pro Woche nach Monastir. Im Juni kommen ab Hamburg Monastir (einmal pro Woche )und Tunis (zweimal wöchentlich) hinzu.

Der Bodensee-Airport Friedrichshafen hat erste Winterziele bekanntgegeben: Jeweils einmal wöchentlich startet Corendon Airlines nach Hurghada und Antayla. Laut Flughafenmeldung ist der Erstflug nach Hurghada für den 6. Oktober geplant.

Streckenankündigungen

Lauda wird die Strecke von Stuttgart nach Verona ab dem 24. Juni nicht mehr bedienen. Die Airline möchte damit nach eigenen Angaben Kapazitäten für Frequenzerhöhungen auf anderen Verbindungen schaffen. Aktuell hat Lauda drei Airbus A320 in Stuttgart stationiert.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckeneinstellungen

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Ryanair feiert die Eröffnung neuer Strecken ab Berlin-Schönefeld. Berlin ist Minusgeschäft für Ryanair

    Berlin wächst mit Billigflug-Angeboten. Genau wie Easyjet muss auch Ryanair dabei draufzahlen. Im Konkurrenzkampf mit der Lufthansa-Group geht es in der Hauptstadt um Slots und Marktanteile.

    Vom 22.05.2019
  • Eine Boeing 737 der Ryanair. Ryanair wechselt von Leipzig nach Dresden

    Im Winter nimmt Ryanair Flüge nach Dresden neu ins Portfolio. Bis zum letzten Winter war der Billigflieger zum Schwesterflughafen in Leipzig geflogen. Zusammen mit Lauda bedient der Ryanair aktuell schon 21 Flughäfen in Deutschland.

    Vom 09.04.2019
  • Reisende stehen am Haupteingang des Flughafen Schiphol in Amsterdam (Archivfoto). Amsterdam darf Airlines nicht zum Umzug zwingen

    Der Flughafen Amsterdam operiert am Limit. Damit KLM weiter wachsen kann, baut die Schiphol-Group einen Ausweichflughafen und will Fluggesellschaften zum Umzug bewegen. Das machen aber weder die Airlines noch die EU-Kommission mit.

    Vom 14.05.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus