Skywork schiebt Dornier-Ausflottung nach hinten

13.09.2017 - 10:20 0 Kommentare

Die beiden Flugzeuge des Typs Dornier 328 der Skywork Airlines werden erst Ende Februar 2018 ausgeflottet und nicht schon im Oktober. Wie die Airline mitteilt, stehen bei den Maschinen teure Wartungsarbeiten an.

Dornier 328 der Skywork Airlines - © © AirTeamImages.com - Tom Kool

Dornier 328 der Skywork Airlines © AirTeamImages.com /Tom Kool

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Eine Saab 2000 von Skywork Airlines. Skywork verlegt Elba-Flüge aufs Festland

    Skywork Airlines hat Probleme mit ihrem Flugziel Elba: Nach dem Flughafenumbau müssen die Sommerflüge jetzt abgesagt werden. Ersatzziel ist der Festlandsairport Grosseto - von dort geht es mit Bus und Fähre weiter.

    Vom 31.05.2018
  • Blick in das Cockpit einer Boeing 787, auch "Dreamliner" genannt. Es handelt sich dabei um einen Simulator. Linientraining - was ist das?

    Antworten aus dem Cockpit Haben Piloten die Musterberechtigung für ein Flugzeug erworben, ist das Lernen nicht beendet. Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, was Piloten im Linetraining lernen und wo die Grenzen der Simulation sind.

    Vom 22.03.2018
  • Passagiere warten auf dem Flughafen Köln/Bonn vor einem Schalter der Eurowings. Eurowings bucht auf Lauda Motion um

    Eurowings fehlen offenbar noch Flugzeuge für den Sommer: Die Lufthansa-Tochter storniert jetzt Flüge und bucht die Passagiere auf Lauda Motion um. Dort sind ab Juni auch Ryanair-Jets im Einsatz.

    Vom 04.05.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus