Skywork Airlines setzt Start von neuer Paris-Verbindung aus

13.05.2016 - 09:10 0 Kommentare

Skywork Airlines hat den Start ihrer geplanten Verbindung von Bern nach Paris vorläufig ausgesetzt. Als Grund nannte die Fluggesellschaft Verzögerungen bei der Übernahme von zwei Leasing-Maschinen des Typs Saab 2000. Momentan sei nicht absehbar, wann mit dem Einsatz der beiden Flugzeuge gerechnet werden könne, teilte Skywork Airlines mit.

Flugzeuge der Skywork Airlines am Flughafen Bern - © © Skywork Airlines - Jiri Benesch

Flugzeuge der Skywork Airlines am Flughafen Bern © Skywork Airlines /Jiri Benesch

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Saab 2000 der Skywork Airlines. Skywork Airlines schließt Basis in Basel

    Zum Winterflugplan schließt die Schweizer Regionalairline Skywork ihre Basis in Basel. Die London-Flüge werden eingestellt, die Flüge nach Wien bleiben den Angaben der Airline zufolge bestehen, werden aber zu anderen Zeiten aus Bern bedient.

    Vom 05.10.2017
  • Saab 2000 der Skywork Airlines. Skywork stellt Köln-Verbindung ein

    Skywork streicht die Flüge zwischen Bern und Köln aus dem Flugplan. Wie die Airline mitteilt, wird die Strecke ab Anfang Oktober nicht mehr bedient. Grund dafür sind C-Checks an den beiden Saab-Flugzeugen.

    Vom 14.09.2017
  • Boeing 737 der Norwegian. Norwegian stellt Köln-Route im Sommer ein

    Norwegian wird die Verbindung Köln/Bonn-Alicante im Sommer 2018 nicht mehr fliegen. Dies geht aus Flugplandaten hervor. Bis März 2018 wird die Strecke zweimal wöchentlich bedient.

    Vom 13.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus