Sitzplatzreservierung für Kinder wird bei Ryanair Pflicht

02.08.2016 - 09:45 0 Kommentare

Ab September müssen Erwachsene bei der Online-Buchung bei Ryanair verpflichtend Sitzplätze wählen, wenn sie als Passagier auch ein Kind unter zwölf Jahren eintragen. Bezahlt werden muss die Reservierung nur für den Erwachsenen.

Passagiere verlassen ein Flugzeug der Ryanair. - © © Ryanair -

Passagiere verlassen ein Flugzeug der Ryanair. © Ryanair

Eltern mit Kindern unter zwölf Jahren müssen bei Ryanair in Zukunft verpflichtend Sitzplätze im Flugzeug reservieren. Für die Kinder ist die Reservierung umsonst, Erwachsene zahlen vier Euro, teilte die Airline mit.

Der Hintergrund: Bislang bekommen Familien ohne Platzreservierung oft Sitze im Flieger zugewiesen, die nicht nebeneinander liegen, so Ryanair. Das führt offenbar häufiger zu Unmut, weil sich andere Passagiere mit festem Sitzplatz nicht ohne weiteres umsetzen lassen. Ab September müssen Erwachsene bei der Online-Buchung nun verpflichtend Sitzplätze wählen, wenn sie als Passagier auch ein Kind unter zwölf Jahren eintragen.

Von: gk, dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Ryanair-Chefpilot Ray Conway stellt 45 neue Rekruten in den Ryanair-Büros in Dublin vor. Ryanair stellt zahlreiche neue Piloten ein

    Ryanair hat in den vergangenen drei Monaten rund 260 Piloten neu eingestellt. Das teilte der Billigflieger jetzt mit. Aktuell gibt es wegen Pilotenmangels zahlreiche Flugstreichungen bei Ryanair. Insgesamt fliegen rund 4200 Piloten für die Airline.

    Vom 17.10.2017
  • Air Berlin Messestand auf der ITB 2009. Wenn Ryanair nicht mehr kann und Easyjet nicht mehr will

    Gedankenflug Durch die aktuelle Ryanair-Schwäche wird es plötzlich ganz eng für Air Berlin. Warum ein möglicher Easyjet-Rückzieher nach den Ryanair-Streichungen und der Monarch-Pleite nur logisch ist, erklärt airliners.de-Herausgeber David Haße.

    Vom 09.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus