Sitzhersteller Recaro erreicht 500 Millionen Euro Umsatz

13.11.2018 - 14:17 0 Kommentare

Recaro Aircraft Seating hat nach eigenen Angaben erstmals 500 Millionen Euro Umsatz in einem Jahr erzielt. 2018 wurden bislang 110.000 Sitze produziert, der Umsatz werde bis Jahresende noch weiter wachsen, kündigte das Unternehmen an. Im vergangenen Jahr erreichte das Geschäft ein Volumen von 487 Millionen Euro.

Recaro-Sitze in einer Halle - © © Recaro -

Recaro-Sitze in einer Halle © Recaro

Von: pra
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Logo des Flugzeughersteller Airbus. Airbus bei Neo-Auslieferung wieder auf Kurs

    Airbus liefert im November so viele Flugzeuge aus, wie noch nie in diesem Jahr. Dennoch wird es schwer, das von Konzernchef Enders ausgegebene Jahreszielproduktionsziel zu erreichen.

    Vom 12.12.2018
  • Neo-Triebwerk von Pratt & Whitney. Airbus' neues Problem mit den Neo-Motoren

    Pratt & Whitney kämpft offenbar erneut mit einem Problem bei A320neo-Triebwerken. Indes wachsen die Zweifel am Auslieferungsziel von Airbus - unter anderem aufgrund eines Lufthansa-Kommentars.

    Vom 04.09.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus