Sicherheitslandung bei einer Lufthansa-Maschine

07.05.2018 - 15:40 0 Kommentare

Ein Lufthansa-Flugzeug musste am Montag aufgrund eines Triebswerksausfalls in Berlin-Tegel eine Sicherheitslandung durchführen. Laut Flughafen konnte der Airbus A321 mit nur einem laufenden Triebwerk sicher landen. Verletzt wurde niemand. Die Maschine war auf dem Weg von München nach Helsinki.

Lufthansa Airbus A321 im Landeanflug - © © AirTeamImages.com - Rudi Boigelot

Lufthansa Airbus A321 im Landeanflug © AirTeamImages.com /Rudi Boigelot

Von: br, dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Lufthansa-Vorstand Harry Hohmeister. Lufthansa kritisiert Fraport wegen Computerpanne

    Am Frankfurter Flughafen kommt es zu einer folgenschweren Computerpanne: Die Planungssoftware fällt mehrere Stunden aus, der Flugplan muss dezimiert werden. Hauptkundin Lufthansa kritisiert daraufhin erneut Betreiber Fraport.

    Vom 17.05.2018
  • Flugzeug am Airport Düsseldorf. Airline-Management am Spitzentag

    Aviation Management Aviation-Management-Professor Christoph Brützel erklärt am Beispiel eines Spitzenverkehrstags in Düsseldorf Möglichkeiten und Grenzen des taktischen Eventmanagements.

    Vom 18.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus