Scoot startet im Juni in Berlin

12.01.2018 - 11:00 0 Kommentare

Scoot wird zum 20. Juni die angekündigte Verbindung von Singapur nach Berlin-Tegel aufnehmen, wie der der Flughafen mitteilte. Die Singapore-Airlines-Tochter will die Strecke viermal wöchentlich anbieten. Zum Einsatz kommt eine Boeing 787 "Dreamliner".

Eine Boeing 787 von Scoot. - © © AirTeam Images - Andrew Hunt

Eine Boeing 787 von Scoot. © AirTeam Images /Andrew Hunt

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Der Airbus A321 der Germania Flug AG. Expansionskurs der Schweizer Germania geht weiter

    Der Schweizer Ableger der deutschen Ferienfluggesellschaft Germania stockt sein Angebot auf. Im Sommer will die Airline neue Ziele anfliegen, bestehende Frequenzen erhöhen und neues Fluggerät einflotten.

    Vom 26.10.2018
  • A320 von Condor. Condor mit mehr Karibik-Zielen im Winter

    Fünf neue Karibikstrecken ab Frankfurt: Condor schließt ein neues Interlining-Abkommen. Und auch die britische Schwester-Airline des Thomas-Cook-Konzerns bekommt eine neue Partnerin. Die Einzelheiten.

    Vom 06.12.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus