Schweizer Pilotenverbände schließen sich zusammen

29.06.2016 - 11:02 0 Kommentare

Die Schweizer Pilotenverbände Aeropers, IPG und EPA haben sich zusammengeschlossen. Der neue, gemeinsame Verband trägt den Namen "Aeropers - Airline Pilots Association" und vertritt 1400 Mitglieder, wie es in einer Mitteilung hieß. Man habe sich zusammengeschlossen, um bei den Airlines künftig als starker Verhandlungspartner auftreten zu können.

Boeing 747-8-Flugsimulator der Lufthansa in Frankfurt - © © dpa - Fredrik Von Erichsen

Boeing 747-8-Flugsimulator der Lufthansa in Frankfurt © dpa /Fredrik Von Erichsen

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Myriam Käser. Skyguide benennt neue Kommunikationschefin

    Myriam Käser wird im Frühjahr kommenden Jahres neue Kommunikationschefin der Schweizer Flugsicherung Skyguide. Dies geht aus einer Mitteilung hervor. Zurzeit ist Käser Mitglied der erweiterten Unternehmensleitung der NZZ-Mediengruppe.

    Vom 13.10.2017
  • Bis zur vollständigen Etablierung der BDLS-Strukturen erfolgt die themenbezogene Kommunikation laut Mitteilung durch den Fachverband Aviation im BDSW. BDLS nimmt Arbeit auf

    Neuer Verband: Der Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen (BDLS) soll die wirtschaftspolitischen Interessen aller 23 Mitglieder auf nationaler und europäischer Ebene vertreten. Als Wirtschafts- und Arbeitgeberverband legt der BDLS laut Mitteilung die Richtlinien der Tarifpolitik fest und koordiniert die Tarif­verhandlungen.

    Vom 13.09.2017
  • Airbus A320-200 der Wizz Air Wizz Air umwirbt Air-Berlin-Piloten

    Wizz Air hat in Düsseldorf (15.09.) und Berlin (16.09.) Piloten zu Info-Veranstaltungen eingeladen. An den beiden Standorten hat Air Berlin den Großteil ihrer Crews stationiert. Man biete "Aufstiegs-Chancen in einer der innovativsten und zuverlässigsten europäischen Fluggesellschaft", teilte der osteuropäische Billigflieger mit.

    Vom 12.09.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus