Schweizer Fluglotsen wollen streiken

11.07.2018 - 12:52 0 Kommentare

Die Schweizer Fluglotsengewerkschaft Skycontrol ist nicht mit dem abgeschlossenen Tarifvertrag (GAV) einverstanden und ruft zum Streik auf. Am Montag, 23. Juli, soll dieser zunächst vier Stunden vormittags andauern; am darauffolgenden Tag soll er morgens beginnen und am 25. Juli abends enden. Betroffen sind der Flughafen Genf und unter anderem Bern sowie Lugano.

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus