SAS verbindet Stavanger mit Houston

20.08.2014 - 17:00 0 Kommentare

Die skandinavische Fluggesellschaft SAS verbindet ab sofort das norwegische Stavanger mit Houston im US-Bundesstaat Texas. Damit soll Spitzenkräften der Ölindustrie eine bessere Verbindung von und nach Skandinavien geboten werden, teilte SAS mit. Zum Einsatz kommt täglich außer dienstags eine Boeing 737-700 in der Business-Version mit nur 44 Business-Class-Sitzen an Bord.

Boeing 737-700 der SAS Scandinavian - © © AirTeamImages.com - Steve Flint

Boeing 737-700 der SAS Scandinavian © AirTeamImages.com /Steve Flint

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Ab 1. Juni fliegt Lauda Motion auch vom Flughafen Paderborn/Lippstadt täglich nach Mallorca. Lauda Motion startet vollständiges Flugprogramm

    Bildergalerie Lauda Motion startet am Freitag (1. Juni) ihr komplettes Sommerflugprogramm unter eigenem Flugcode. In diesem Sommer setzt die Niki-Nachfolgerin dabei auf insgesamt 19 Maschinen. Neun im temporären Lauda-Motion-Desgin und zehn Jets kommen dabei von der irischen Partnerin Ryanair. Alle neuen Strecken finden Sie in unserer Bildergalerie.

    Vom 01.06.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus