SAS kündigt Aarhus-München an

06.10.2017 - 15:29 0 Kommentare

Die skandinavische Fluggesellschaft SAS wird zum Sommer Flüge zwischen Aarhus und München aufnehmen. Die tägliche Verbindung von der neuen SAS-Basis in Mitteljütland beginnt den Angaben nach am 09. April.

Eine CRJ900 in den Farben der SAS. - © © AirTeamImages.com - Stuart Lawson

Eine CRJ900 in den Farben der SAS. © AirTeamImages.com /Stuart Lawson

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eine A320 der Eurowings. Eurowings nimmt München-Köln auf

    Zum Winterflugplan nimmt Eurowings die innerdeutsche Route zwischen München und Köln/Bonn auf. Den Angaben zufolge steht die Verbindung bis zu vier Mal täglich im Angebot. Neben der Lufthansa selbst fliegt bislang auch Air Berlin.

    Vom 26.09.2017
  • Eine Boeing 767 der Delta Air Lines. Delta Air Lines fliegt wieder Berlin-JFK und München-Detroit

    Delta wird ihre Verbindung zwischen New York JFK und Berlin-Tegel im Sommer erneut anbieten. Ab dem 25. Mai gibt es die Route wieder, die Air Berlin nun einstellt. Auch die Sommerverbindung von Detroit nach München wird neu aufgelegt, wie Delta mitteilte.

    Vom 25.09.2017
  • Eurowings lässt unter vote-and-fly.com eine neue Destination abstimmen. Eurowings lässt über neue Route abstimmen

    "Vote and fly" heißt es aktuell bei Eurowings. Der Lufthansa-Billigflieger lässt online über ein neues Flugziel abstimmen. Zur Auswahl stehen Biarritz, Brac, Bergen, Belfast, Castellon, Mostar, Podgorica, Shannon, Trapani und Triest. Von wo es dann losgeht, erfahren die Wähler nicht.

    Vom 05.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus