S7 Airlines verbindet bald Berlin mit Moskau

22.03.2016 - 13:25 0 Kommentare

Die russische Fluggesellschaft S7 Airlines, Codeshare-Partner von Air Berlin, fliegt bald zwischen Berlin-Tegel und Moskau-Domodedovo. Ab dem 27. März gibt es fünf Flüge pro Woche, ab Mai dann eine tägliche Verbindung, kündigte Air Berlin an. Geflogen wird laut Flugplandaten mit einer A319.

Airbus A319 der S7 Airlines - © © AirTeamImages.com - S. Severijns

Airbus A319 der S7 Airlines © AirTeamImages.com /S. Severijns

Von: ch, dpa

airliners.de-Konferenz
Über die Herausforderungen für den Luftverkehr in Deutschland

Lassen Sie sich das airliners.de-Fachgespräch „Level Playing Field“ nicht entgehen. Erfahren Sie aus erster Hand, welche Themen in nächster Zeit entscheidend für die Entwicklung des Luftverkehrs in Deutschland sein werden. Diskutieren Sie mit:

  • Perspektiven aus der neuen EU-Luftverkehrsstrategie
  • Aussichten zum neuen Luftverkehrskonzept
  • Auswirkungen aktueller Wettbewerbsverschiebungen

Weitere Informationen finden Sie im aktuellen Programm:
Alle Infos und Tickets

Interessant? Beitrag weiterempfehlen:

Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Nachrichtennewsletter.

Anzeige schalten »