Ryanairs Vertriebschef für Deutschland wechselt zu Air Berlin

09.03.2017 - 12:23 0 Kommentare

Tim Howe Schröder wird im April Vice President Corporate Sales für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Air Berlin. Das teilte die Airline mit. Derzeit ist der 38-Jährige noch Vertriebs- und Marketing-Chef für Ryanair in Deutschland.

Tim Howe Schröder, derzeit noch Head of Corporate Sales and Marketing Manager bei Ryanair. - © © Ryanair -

Tim Howe Schröder, derzeit noch Head of Corporate Sales and Marketing Manager bei Ryanair. © Ryanair

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Utz Claassen. Maschmeyer-Kontrahent liebäugelt mit Air Berlin

    Der Kreis der Air-Berlin-Kaufinteressenten wächst: Offenbar bereitet auch Unternehmer Utz Claassen ein Angebot vor. Doch der ehemalige Vertraute von Carsten Maschmeyer muss sich beeilen.

    Vom 04.09.2017
  • Ryanair-Chef Michael O'Leary am Flughafen Hamburg. Ryanair kündigt fünf neue Hamburg-Ziele an

    Ryanair baut ihr Angebot in Hamburg aus. Mit dem Sommerflugplan 2018 kommen laut Airline fünf neue Strecken ins Programm: Edinburgh (viermal wöchentlich), Marrakesch, Oslo Torp und Sevilla (jeweils zweimal wöchentlich) sowie Venedig-Treviso (dreimal wöchentlich). Auf bereits bestehenden Verbindungen werden die Frequenzen ausgebaut.

    Vom 14.09.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus