Ryanair kündigt zwei neue Weeze-Ziele an

10.11.2016 - 09:10 0 Kommentare

Ryanair will im Sommer 2017 den Flughafen Weeze auch mit London-Luton und Nador (Marokko) verbinden. Die Routen sollen jeweils zwei Mal wöchentlich angeboten werden, teilte die Low-Cost-Airline mit.

Tim Howe Schröder, Ryanair-Vertriebschef für Deutschland, und Ludger van Bebber, Chef am Flughafen Weeze (rechts). - © © Ryanair -

Tim Howe Schröder, Ryanair-Vertriebschef für Deutschland, und Ludger van Bebber, Chef am Flughafen Weeze (rechts). © Ryanair

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eine Boeing 737-800 in den Farben der irischen Ryanair. Ryanair kündigt neue Deutschland-Strecken an

    Ab dem Sommer kommenden Jahres will Ryanair zwischen Burgas und Weeze, Hahn sowie Memmingen fliegen. Die Strecken würden laut Mitteilung jeweils zweimal wöchentlich angeboten werden.

    Vom 22.09.2017
  • Seit Juli bietet der Low-Cost-Carrier schon Umsteigerflüge ab Mailand an. Ryanair weitet Umsteigeangebot in Mailand-Bergamo aus

    Ryanair weitet die Umsteigeverbindungen am Flughafen Mailand-Bergamo mit 31 neuen Routen aus. Wie der irische Low-Cost-Carrier mitteilt, gehören unter anderem Verbindungen nach Budapest, Ibiza und Lissabon dazu. Damit würden insgesamt 131 Umsteigeverbindungen an.

    Vom 23.11.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus