Ryanair nimmt neue Verbindungen ab Bremen auf

29.10.2014 - 11:24 0 Kommentare

Die irische Billig-Fluggesellschaft Ryanair hat jetzt drei neue Ziele vom Flughafen Bremen aufgenommen. Göteborg, Lissabon und Madrid werden im aktuellen Winterflugplan jeweils dienstags, donnerstags und samstags ab der Hansestadt angeflogen.

Eine Torte durfte anlässlich der neuen Ryanair-Verbindungen ab Bremen nicht fehlen. - © © Flughafen Bremen -

Eine Torte durfte anlässlich der neuen Ryanair-Verbindungen ab Bremen nicht fehlen. © Flughafen Bremen

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Das Vorfeld am Flughafen Bremen. "Wir wollen, dass Ryanair in Bremen noch ausbaut"

    Interview Elmar Kleinert ist seit 1. Juli Chef am Flughafen Bremen. Im airliners.de-Interview spricht er darüber, warum Streiks zum Tagesgeschäft gehören, wie sein Airport aufgestellt ist und wie man Ryanair glücklich macht.

    Vom 22.08.2018
  • Ryanair-Chef Michael O’Leary. Ryanair schließt Basis in Bremen

    O'Leary greift durch: Ryanair fährt nach Frankfurt und am Hahn auch die Winterkapazitäten anderorts zurück. Die Basis in Bremen macht sie komplett dicht - und auch am Niederrhein zieht sie Jets ab.

    Vom 01.10.2018
  • Michael O’Leary (links) und Niki Lauda. EU genehmigt Lauda-Motion-Übernahme

    Von 25 auf 75 Prozent will Ryanair ihren Anteil an Lauda Motion aufstocken. Die EU-Kommission genehmigt den Deal nun. Bei Gründer Lauda verbleibt jedoch eine wichtige Minderheit.

    Vom 13.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus