Ryanair nimmt neue Verbindungen ab Bremen auf

29.10.2014 - 11:24 0 Kommentare

Die irische Billig-Fluggesellschaft Ryanair hat jetzt drei neue Ziele vom Flughafen Bremen aufgenommen. Göteborg, Lissabon und Madrid werden im aktuellen Winterflugplan jeweils dienstags, donnerstags und samstags ab der Hansestadt angeflogen.

Eine Torte durfte anlässlich der neuen Ryanair-Verbindungen ab Bremen nicht fehlen. - © © Flughafen Bremen -

Eine Torte durfte anlässlich der neuen Ryanair-Verbindungen ab Bremen nicht fehlen. © Flughafen Bremen

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Ryanair-Maschine hebt am Airport Bremen ab. Ryanair mit neuer Bremen-Strecke

    Ryanair kündigt Flüge zwischen Bremen und Zadar an. Der Low-Cost-Carrier will ab Juli 2018 zweimal wöchentlich in die kroatische Stadt fliegen, heißt es in einer Mitteilung.

    Vom 19.12.2017
  • Eine Maschine der russischen Airline Pobeda auf dem Flughafen Köln/Bonn. Köln/Bonn mit neuer Russlandverbindung

    Die russische Airline Pobeda verbindet seit dem 17. Februar Köln/Bonn mit St. Petersburg. Die Route steht zweimal wöchentlich auf dem Flugplan, das teilte der Flughafen mit. Zum Einsatz kommt eine Boeing 737. Damit ist St. Petersburg die zweite russische Stadt, die ab Köln/Bonn angeflogen wird.

    Vom 19.02.2018
  • Eine Airbus-Maschine der Eurowings. Eurowings fliegt öfter ab Bremen

    Eurowings erhöht im Sommerflugplan die Frequenz auf der Strecke zwischen Bremen und Stuttgart. Wie der Flughafen mitteilt, wird es dann werktags vier Umläufe geben statt wie bisher drei.

    Vom 15.02.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus