Ryanair an Teilen der Thomas-Cook-Airlines interessiert

14.02.2019 - 14:47 0 Kommentare

Vergangene Woche rief Thomas Cook den Verkauf der Airline-Sparte aus. Lufthansa und Tui kündigten leise Interesse an - nun bekommen sie Konkurrenz: von Ryanair, so deren Marketingchef Jacobs.

Ryanair-Marketingchef Kenny Jacobs - © © dpa - Thomas Frey

Ryanair-Marketingchef Kenny Jacobs © dpa /Thomas Frey

Billigflieger Ryanair ist an den Ferienfliegern des Reisekonzerns Thomas Cook geworfen. Ryanair wäre an Teilen der Thomas Cook Airlines interessiert, sagte Marketingchef Kenny Jacobs laut der Nachrichtenagentur dpa. Thomas Cook hatte seine Group Airlines, zu denen auch die deutsche Fluglinie Condor zählt, vergangene Woche offiziell zum Verkauf gestellt.

Für einen Einstieg von Ryanair müssten sie laut Jacobs aber wieder auseinandergenommen werden. Auf Nachfrage von airliners.de will der Manager dies nicht konkretisieren. Der britische Thomas-Cook-Konzern, zu dem in Deutschland die Marke Neckermann Reisen gehört, hatte seine zuvor weitgehend eigenständigen Fluglinien aus Großbritannien, Deutschland und Skandinavien vor einigen Jahren zu einer Einheit zusammengeführt.

© Thomas Cook, Lesen Sie auch: "Ein Verkauf als Ganzes hat Vorteile" Interview mit Group-Airlines-Chef Debus

Als erste äußerte Lufthansa Interesse an der Airline-Division von Thomas Cook. "Wir werden uns genau anschauen, welche Ansätze es hier geben könnte", sagte Harry Hohmeister, der im Lufthansa-Vorstand für die Premiumsegmente zuständig ist, dem "Handelsblatt".

Auch Konkurrentin Tui wurde schon auf den Kauf der Cook-Sparte angesprochen und winkte zunächst ab. "Wir sind in einer sehr starken Position, um von der anstehenden Konsolidierung zu profitieren", sagte Konzernchef Fritz Joussen noch vielversprechend, dementierte dann aber Gerüchte, wonach beide Konzerne bereits in Verhandlungen stehen. Doch: "Wir sind in diesem Markt ein aktiver Beobachter."

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus