Ryanair zieht Streckenstart ab Frankfurt vor

21.03.2017 - 17:10 0 Kommentare

Ryanair hat bereits zahlreiche Ziele angekündigt, die die Airline Ende Oktober ab Frankfurt anbieten will. Bis auf Barcelona, Brindinsi und Lissabon werden aufgrund der Nachfrage alle Destinationen schon ab September angeflogen. Das teilte der Low-Cost-Carrier mit.

Eine Ryanair-Maschine steht am Flughafen Frankfurt. - © © dpa - Andreas Arnold

Eine Ryanair-Maschine steht am Flughafen Frankfurt. © dpa /Andreas Arnold

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Ein Ryanair-Flugzeug rollt vor zwei Lufthansa-Maschinen über das Vorfeld des Frankfurter Flughafens. Ryanair baut Frankfurt-Basis weiter aus

    Ryanair baut die Präsenz am Lufthansa-Drehkreuz Frankfurt weiter aus. Insgesamt zehn Flugzeuge sollen im Sommer vor Ort stationiert werden. Neue innerdeutsche Flugziele finden sich aber nicht im Flugplan.

    Vom 12.09.2017
  • Ryanair ist Europas größter Billigflieger. Ryanair fliegt Stuttgart-Dublin auch im Winter

    Ryanair fliegt ab November das ganze Jahr über auf der Strecke zwischen Stuttgart und Dublin. Das teilte der deutsche Airport mit. Die neue Route des Billigfliegers aus Irland wird täglich bedient. Die Strecke wird im Sommer auch schon von Aer Lingus geflogen.

    Vom 31.08.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus