Ryanair-Schlichtung doch noch nicht beendet

16.08.2018 - 07:35 0 Kommentare

Entgegen den Ankündigungen ist die Schlichtung zwischen irischen Ryanair-Piloten und dem Airline-Management doch noch nicht beendet. Wie die Gewerkschaft Forsa mitteilt, habe man am Mittwoch bis in die Nacht verhandelt und wollte die Schlichtung "in dieser Woche fortsetzen". Die irischen Piloten hatten Ryanair bislang fünfmal bestreikt.

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Streikende Ryanair-Piloten versammeln sich vor dem Flughafen in Dublin. Erster Pilotenstreik bei Ryanair

    Ein historischer Schritt: Piloten von Ryanair legen 24 Stunden lang die Arbeit nieder. Es ist der erste ordentliche Pilotenstreik in der Geschichte des Low-Costers. Die Airline reagiert mit Unverständnis - und mit Annullierungen.

    Vom 12.07.2018
  • Streikender Ryanair-Pilot der irischen Ialpa: Erneute Arbeitsniederlegungen angekündigt. Ryanair-Piloten terminieren neue Streiks

    Nach dem unternehmensweit ersten Pilotenstreik steht Ryanair vor einem neuen Arbeitskampf im Cockpit: Die irische Ialpa hat bereits zwei neue Streiktage angesetzt. Und auch in Deutschland drohen Ausstände.

    Vom 13.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus