Ryanair verkürzt Online-Check-In-Zeiten

16.05.2018 - 10:41 0 Kommentare

Ryanair verkürzt ihre Online-Ckeck-In-Zeiten. Passagiere können ab 13. Juni nur noch frühestens 48 Stunden vor ihrem jeweiligen Abflug online einchecken, wie aus einer Mitteilung des Billigfliegers hervorgeht. Bisher startete der Online-Check-In 96 Stunden vor Abflug.

Eine Boeing 737 des irischen Billigfliegers Ryanair. - © © AirTeamImages.com - Jan Ostrowski

Eine Boeing 737 des irischen Billigfliegers Ryanair. © AirTeamImages.com /Jan Ostrowski

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG. Spohr äußert sich zur Eurowings-Strategie

    Nach dem Ende der Air Berlin setzt Eurowings auf schnelles Wachstum - dies führt zu höheren Kosten, so Lufthansa-Chef Spohr. Bei den Kosten habe man ein ganz klares Vorbild.

    Vom 18.05.2018
  • Streikende Ryanair-Piloten versammeln sich vor dem Flughafen in Dublin. Erster Pilotenstreik bei Ryanair

    Ein historischer Schritt: Piloten von Ryanair legen 24 Stunden lang die Arbeit nieder. Es ist der erste ordentliche Pilotenstreik in der Geschichte des Low-Costers. Die Airline reagiert mit Unverständnis - und mit Annullierungen.

    Vom 12.07.2018
  • Streikende belgische Ryanair-Flugbegleiter. Ryanair-Streik trifft auch Deutschland

    Die Ryanair-Flugbegleiter in vier Ländern streiken am Mittwoch. Die Airline strich hunderte Flüge - das hat auch Auswirkungen auf Deutschland. Und es sind nicht die letzten Ausstände.

    Vom 25.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus