Ryanair mit neuer Bremen-Route im Winter

24.04.2014 - 17:05 0 Kommentare

Ryanair erweitert ihr Streckenangebot am Flughafen Bremen um eine Spanien-Destination. Dreimal wöchentlich verbindet die Lowcost-Airline den City Airport mit der spanischen Hauptstadt.

Passagiere besteigen auf dem Flughafen in Bremen ihre Maschine. - © © dpa - Jochen Lübke

Passagiere besteigen auf dem Flughafen in Bremen ihre Maschine. © dpa /Jochen Lübke

Bremen kann sich über eine weitere Ryanair-Destination freuen. Der Billigflieger wird ab dem 28. Oktober seine norddeutsche Basis um Flüge nach Madrid erweitern. Die spanische Hauptstadt wird das erste spanische Festlandziel der Airline ab Bremen, teilte der Flughafen mit.

Jeweils dienstags, donnerstags und samstags steht die neue Verbindung im Flugplan. Im letzten Winter hatte Ryanair insgesamt 16 Routen ab Bremen angeboten. Im aktuellen Sommerflugplan verbindet Ryanair die norddeutsche Hansestadt mit insgesamt 29 Destinationen.

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Michael O'Leary Ryanair will ab Düsseldorf innerdeutsch fliegen

    Eben erst mit Mallorca-Flügen am Airport Düsseldorf eingestiegen, plant Ryanair dort offenbar schon den Ausbau: Die Iren wollen auch innerdeutsche Flüge anbieten - konkret geht es um eine ehemalige Air-Berlin-Route.

    Vom 28.06.2018
  • Flugzeug von Ryanair am Airport Berlin-Tegel. Ryanair hebt in Tegel ab

    Ab Juni fliegt Ryanair unter anderem ab Berlin-Tegel - im Wet-Lease für Lauda Motion. Die Österreicher verdreifachen beinahe ihr Engagement in Deutschland. Künftig wollen sie aber vor allem mit eigenen Maschinen wachsen.

    Vom 30.05.2018
  • Reisender in Frankfurt: Massive Einschränkungen im Flugverkehr am Dienstag. Nicht nur bei Lufthansa: Streiks lähmen Airports

    Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst haben am ersten Tag vor allem den Luftverkehr beeinträchtigt. Zwar betreffen die Aktionen nur vier Airports, doch die Auswirkungen sind groß. airliners.de fasst die Lage zusammen.

    Vom 10.04.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus