Ryanair mit neuer Bremen-Route im Winter

24.04.2014 - 17:05 0 Kommentare

Ryanair erweitert ihr Streckenangebot am Flughafen Bremen um eine Spanien-Destination. Dreimal wöchentlich verbindet die Lowcost-Airline den City Airport mit der spanischen Hauptstadt.

Passagiere besteigen auf dem Flughafen in Bremen ihre Maschine. - © © dpa - Jochen Lübke

Passagiere besteigen auf dem Flughafen in Bremen ihre Maschine. © dpa /Jochen Lübke

Bremen kann sich über eine weitere Ryanair-Destination freuen. Der Billigflieger wird ab dem 28. Oktober seine norddeutsche Basis um Flüge nach Madrid erweitern. Die spanische Hauptstadt wird das erste spanische Festlandziel der Airline ab Bremen, teilte der Flughafen mit.

Jeweils dienstags, donnerstags und samstags steht die neue Verbindung im Flugplan. Im letzten Winter hatte Ryanair insgesamt 16 Routen ab Bremen angeboten. Im aktuellen Sommerflugplan verbindet Ryanair die norddeutsche Hansestadt mit insgesamt 29 Destinationen.

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Der Frankfurter Flughafen ist der größte Passagier-Airport in Deutschland. Fraport: Easyjet hat Frankfurt-Slots

    Flughafenbetreiber Fraport bestätigt laut eines Medienberichts, dass Easyjet Start- und Landerechte für den Airport Frankfurt erworben hat. Dort müssen sie sich mit zwei anderen Low-Cost-Carriern messen.

    Vom 06.11.2017
  • Leitwerke der Air Berlin (re.) und Eurowings. Der Versuch eines Air-Berlin-Zwischenfazits

    Apropos (21) Lufthansa ist der große Profiteur der Air-Berlin-Pleite. Jetzt geht es um die Monopolsituation. Dennoch gab es für Verkehrsexperte Manfred Kuhne kaum eine Alternative. Bis die Angebotslücken geschlossen sind, vergeht aber noch Zeit.

    Vom 26.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus