Ryanair mit neuer Bremen-Route im Winter

24.04.2014 - 17:05 0 Kommentare

Ryanair erweitert ihr Streckenangebot am Flughafen Bremen um eine Spanien-Destination. Dreimal wöchentlich verbindet die Lowcost-Airline den City Airport mit der spanischen Hauptstadt.

Passagiere besteigen auf dem Flughafen in Bremen ihre Maschine. - © © dpa - Jochen Lübke

Passagiere besteigen auf dem Flughafen in Bremen ihre Maschine. © dpa /Jochen Lübke

Bremen kann sich über eine weitere Ryanair-Destination freuen. Der Billigflieger wird ab dem 28. Oktober seine norddeutsche Basis um Flüge nach Madrid erweitern. Die spanische Hauptstadt wird das erste spanische Festlandziel der Airline ab Bremen, teilte der Flughafen mit.

Jeweils dienstags, donnerstags und samstags steht die neue Verbindung im Flugplan. Im letzten Winter hatte Ryanair insgesamt 16 Routen ab Bremen angeboten. Im aktuellen Sommerflugplan verbindet Ryanair die norddeutsche Hansestadt mit insgesamt 29 Destinationen.

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Ryanair-Chef Michael O’Leary. Ryanair schließt Basis in Bremen

    O'Leary greift durch: Ryanair fährt nach Frankfurt und am Hahn auch die Winterkapazitäten anderorts zurück. Die Basis in Bremen macht sie komplett dicht - und auch am Niederrhein zieht sie Jets ab.

    Vom 01.10.2018
  • Streikende Ryanair-Piloten versammeln sich vor dem Flughafen in Dublin. Erster Pilotenstreik bei Ryanair

    Ein historischer Schritt: Piloten von Ryanair legen 24 Stunden lang die Arbeit nieder. Es ist der erste ordentliche Pilotenstreik in der Geschichte des Low-Costers. Die Airline reagiert mit Unverständnis - und mit Annullierungen.

    Vom 12.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus