Ryanair verbindet Memmingen mit Israel

10.09.2018 - 16:16 0 Kommentare

Tel Aviv kommt zurück in den Flugplan am Flughafen Memmingen. Einer Mitteilung des Flughafens zufolge wird Ryanair die Route ab dem 29. Oktober zwei Mal pro Woche ansteuern. Zuletzt hatte Israir die Verbindung im Angebot, davor war auch schon Tuifly geflogen.

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Die Chefs von Lauda Motion und Ryanair, Andreas Gruber und Michael O'Leary. Ryanair Group schrumpft in Deutschland

    Ryanair und Lauda bieten aktuell in Deutschland deutlich weniger Flüge an als noch im Vorjahr. Ohnehin ist der Marktanteil der größten europäischen Airline hierzulande recht überschaubar. Airline-Chef Michael O'Leary wartet auf die weitere Konsolidierung.

    Vom 23.05.2019
  • Eine Boeing 737 der irischen Airline Ryanair steht am Flughafen Hahn. Lufthansa-Klage gegen Hahn-Beihilfen abgewiesen

    Das Ryanair-Geschäft am Hunsrück-Airport ist Lufthansa schon länger ein Dorn im Auge. Der Branchenführer vermutet Wettbewerbsverzerrungen durch staatliche Beihilfen, ist jedoch mit einer Klage schon im Ansatz gescheitert.

    Vom 12.04.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus