Ryanair ernennt neuen Head of Public Affairs

06.01.2016 - 13:49 0 Kommentare

Ryanair hat mit Cristian Samoilovich erstmals einen Head of Public Affairs ernannt. Er hatte zuvor Positionen bei Boeing und Airbus inne und wird für Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens mit EU-Institutionen und europäischen Regierungen verantwortlich sein, teilte die Airline mit.

Cristian Samoilovich ist neuer Head of Public Affairs bei Ryanair. - © © Ryanair -

Cristian Samoilovich ist neuer Head of Public Affairs bei Ryanair. © Ryanair

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Schriftzug der Wizz Air an einem Flugzeug. Wizz Air baut Führungsebene um

    Stephen Jones wird im Herbst Executive Vice President und Deputy Chief Executive Officer von Wizz Air. Wie die Airline mitteilt, soll der von Air Newzealand kommende Manager die kaufmännische Leitung übernehmen sowie für die Bereiche Marketing und Informations-Technologien zuständig sein. Auch die Posten des CFO und des CTO besetzt Wizz Air neu.

    Vom 21.07.2017
  • Sergio Colella Neuer Sita-Präsident für Europa

    Sergio Colella ist neuer Präsident bei Sita und für Europa zuständig. Das gab der Dienstleister bekannt. Vorgänger Dave Bakker habe das Unternehmen verlassen, "um neue Möglichkeiten außerhalb der Organisation zu verfolgen", hieß es auf Nachfrage.

    Vom 13.07.2017
  • Eine Maschine der Fluggesellschaft Ryanair landet auf dem niederrheinischen Airport Weeze. Ryanair fliegt ab Oktober von Weeze drei neue Ziele an

    Ryanair bietet zum kommenden Winter drei neue Flugziele ab Weeze an: Ab Ende Oktober geht es jeweils zweimal pro Woche nach Rabat und Tanger in Marokko und dreimal wöchentlich nach Oradea in Rumänien. Das teilte der Billigflieger mit.

    Vom 14.07.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus