Ryanair kündigt neue Hamburg-Verbindung an

05.01.2017 - 16:35 0 Kommentare

Ryanair verbindet ab dem 28. März Hamburg mit dem italienischen Lamezia Terme. Das teilte der irische Billigflieger jetzt mit. Die Strecke soll zweimal pro Woche bedient werden.

Eine Boeing 737-800 in den Farben der irischen Ryanair. - © © AirTeamImages.com - Danish Aviation Photo

Eine Boeing 737-800 in den Farben der irischen Ryanair. © AirTeamImages.com /Danish Aviation Photo

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Bombardier CRJ700 der Hop Hop kündigt neue Winter-Strecke ab Hamburg an

    Hamburg-Nantes - diese Strecke will die Air-France-Tochter Hop ab dem 29. Oktober aufnehmen. Ende Oktober beginnt der Winterflugplan. Wie die Arline weiter mitteilte, werde die Route dreimal pro Woche angeboten.

    Vom 15.06.2017
  • Flugzeug der Powdair. Neue Airline kündigt Hamburg-Strecke an

    Die neugegründete Powdair will zwischen Hamburg und Sion (Schweiz) fliegen. Wie der deutsche Airport mitteilt, sollen die Flüge ab Mitte Dezember zweimal wöchentlich stattfinden.

    Vom 15.06.2017
  • Ryanair betreibt eine reine Boeing-737-Flotte. Ryanair kündigt neue Karlsruhe-Verbindung an

    Ryanair will ein neues Spanien-Ziel von Deutschland aus anfliegen. Wie der irische Low-Cost-Carrier mitteilte, soll ab Oktober die Strecke Karlsruhe-Sevilla angeboten werden. Die Flüge stehen zweimal wöchentlich im Plan.

    Vom 29.05.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus