Ryanair passt Hahn-Strecken an

04.08.2016 - 10:18 0 Kommentare

Ryanair wird die Flüge vom Airport Hahn nach Faro beziehungsweise Jerez auch im Winterflugplan und somit ganzjährig anbieten. Das zeigt ein Blick in Flugplandaten. Beide Verbindungen werden derzeit mehrmals pro Woche angeboten.

Eine Ryanair-Maschine rollt am Tower des Flughafens Hahn vorbei. - © © dpa - Thomas Frey

Eine Ryanair-Maschine rollt am Tower des Flughafens Hahn vorbei. © dpa /Thomas Frey

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eine Boeing 737-800 in den Farben der irischen Ryanair. Ryanair kündigt neue Deutschland-Strecken an

    Ab dem Sommer kommenden Jahres will Ryanair zwischen Burgas und Weeze, Hahn sowie Memmingen fliegen. Die Strecken würden laut Mitteilung jeweils zweimal wöchentlich angeboten werden.

    Vom 22.09.2017
  • Ryanair ist Europas größter Billigflieger. Ryanair fliegt Stuttgart-Dublin auch im Winter

    Ryanair fliegt ab November das ganze Jahr über auf der Strecke zwischen Stuttgart und Dublin. Das teilte der deutsche Airport mit. Die neue Route des Billigfliegers aus Irland wird täglich bedient. Die Strecke wird im Sommer auch schon von Aer Lingus geflogen.

    Vom 31.08.2017
  • Ryanair ist Europas größter Billigflieger. Ryanair weitet Memmingen-Strecke auf den Winter aus

    Ryanair will die Strecke Memmingen-Palma de Mallorca auch im Winter bedienen. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, sollen die Flüge dreimal wöchentlich stattfinden. Aktuell fliegt Ryanair viermal pro Woche von Memmingen nach Palma.

    Vom 03.08.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus