Ryanair streicht am Hahn weitere Strecke

26.02.2018 - 17:22 0 Kommentare

Ryanair streicht die Verbindung von Frankfurt-Hahn nach Timisoara. Damit verliert der Hunsrück-Airport nach Angaben der Nachrichtenagentur dpa eine weitere Verbindung. Zum 25. März schließen die Iren ihre Basis an dem rumänischen Airport.

Eine Ryanair-Maschine am Flugahfen Hahn. - © © dpa - Thomas Frey

Eine Ryanair-Maschine am Flugahfen Hahn. © dpa /Thomas Frey

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Eine Ryanair-Maschine am Flugahfen Hahn. Hahn: Erneut Spekulationen über Ryanair-Schrumpfkurs

    Das Engagement von Ryanair am Flughafen Hahn steht wieder im öffentlichen Fokus: Laut eines Berichts wollen die Iren im Sommer 14 Ziele streichen. Airport und Airline widersprechen sich bei der Kommentierung.

    Vom 30.11.2018
  • Eine Ryanair-Maschine am Flugahfen Hahn. Diskussion um Zukunft von Ryanair am Hahn

    Ryanair hat am Hahn noch vier Flugzeuge stationiert: Laut eines Medienberichts will sich der Billigflieger im kommenden Jahr dort aber komplett verabschieden. Denn die Konkurrenz sei groß.

    Vom 23.10.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus