Ryanair eröffnet Basis am FKB

28.03.2012 - 12:08 0 Kommentare

Ryanair hat ihre neue Basis am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) eröffnet. Künftig sind zwei Flugzeuge der irischen Billigfluggesellschaft an dem Flughafen stationiert. Zudem hat die Airline die ersten der angekündigten neuen Routen aufgenommen.

Eröffnung der Ryanair-Basis am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) am 27.03.2012

Eröffnung der Ryanair-Basis am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) am 27.03.2012
© Baden-Airpark GmbH

Er

Er
© Baden-Airpark GmbH

Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair hat am Dienstag ihre vierte deutsche Basis am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden eröffnet. An dem Flughafen sind künftig zwei Boeing 737-800 der Airline stationiert. Zudem erweitert Ryanair ihr Angebot im laufenden Sommerflugplan um acht Strecken auf insgesamt 20 Ziele, die von Karlsruhe/Baden-Baden aus angesteuert werden.

So fanden am gestrigen Dienstag bereits vier Erstflüge statt, darunter die Verbindung ins spanische Málaga. Zur Ankunft der Maschine aus Málaga wurde dann auch die Eröffnung der Basis mit Flamenco-Tanzpaar und Glücksbotin zelebriert. Daneben wurden Flüge nach Palma de Mallorca, Vilnius und Riga aufgenommen. Ende der Woche folgen die ersten Flüge ins kroatische Zadar sowie nach Thessaloniki. Die neuen Verbindungen nach Faro und Budapest sind bereits aufgenommen worden.

Durch die neue Basis erhofft sich Ryanair nach eigenen Angaben rund 800.000 zusätzliche Passagiere.  

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Easyjet bringt Fluggäste mit Norwegian auf die Langstrecke. Easyjet schmiedet weltweite "Billigflieger-Allianz"

    "Easyjet Worldwide": Der britische Billigflieger baut eine interkontinentale Allianz der Billigflieger. Die Langstrecken-Umsteigeverbindungen laufen über den Airport London-Gatwick. Das soll nur der Anfang sein.

    Vom 13.09.2017
  • Ein Ryanair-Flugzeug rollt vor zwei Lufthansa-Maschinen über das Vorfeld des Frankfurter Flughafens. Ryanair baut Frankfurt-Basis weiter aus

    Ryanair baut die Präsenz am Lufthansa-Drehkreuz Frankfurt weiter aus. Insgesamt zehn Flugzeuge sollen im Sommer vor Ort stationiert werden. Neue innerdeutsche Flugziele finden sich aber nicht im Flugplan.

    Vom 12.09.2017
  • Flugzeuge der Lufthansa udn Ryanair am Flughafen in Madrid. Ryanair kündigt München-Flüge an

    Ryanair nimmt den Flughafen München ins Streckennetz auf. Bereits zum Winterflugplan geht es los. Zunächst steht eine Verbindung im Programm. Die Iren sind auch an Air-Berlin-Routen interessiert.

    Vom 29.08.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus