Ryanair mit neuen Berlin-Routen

07.01.2019 - 12:19 0 Kommentare

Ryanair wird ab April Verbindungen von Berlin-Schönefeld nach Lappeenranta (Finnland) und Tallinn (Estland) anbieten, teilte der Billigflieger mit. Die Strecke nach Finnland wird zweimal wöchentlich geflogen; in die estnische Hauptstadt startet der Low-Coster dreimal wöchentlich.

Boeing 737 von Ryanair. - © © AirTeamImages.com - Simone Ciaralli

Boeing 737 von Ryanair. © AirTeamImages.com /Simone Ciaralli

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Boeing 737 von Ryanair. Ryanair gründet Wartungstochter in Deutschland

    Ryanair will den eigenen Maintenance-Bereich massiv ausbauen: Allein in Deutschland sollen es 2019 doppelt so viele Techniker an mehreren neuen Standorten sein. Das hat einen einfachen Grund.

    Vom 08.10.2018
  • Eine Eurowings-Maschine am Flughafen Heringsdorf Usedom bekommt Flüge nach Dortmund und Zürich

    Inselflughäfen haben zu kämpfen - auch weil immer mehr Regionalflieger verschwinden. In Heringsdorf werden die Hoteliers nun selbst aktiv, Sylt und Rostock suchen nach neuen Verbindungen.

    Vom 04.01.2019
  • Boeing 737 von Ryanair. Ryanair bereitet sich auf harten Brexit vor

    Im Frühjahr noch wollte Ryanair britische Aktionäre entmündigen, um als EU-Airline nach einem harten Brexit auf dem Kontinent weiterfliegen zu können. Nun sind die Pläne für das "No Deal"-Szenario versöhnlicher.

    Vom 25.10.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus