Ryanair eröffnet fünfte Basis in Deutschland

28.10.2014 - 14:31 0 Kommentare

Der Billigflieger Ryanair hat jetzt wie angekündigt am Flughafen Köln-Bonn seine fünfte deutsche Basis eröffnet. Gleichzeitig wird das Streckenangebot ab dem Airport deutlich erhöht.

Rynair hat jetzt die neue Basis am Flughafen Köln-Bonn eröffnet. - © © Ryanair -

Rynair hat jetzt die neue Basis am Flughafen Köln-Bonn eröffnet. © Ryanair

Ryanair hat am heutigen Dienstag eine Basis am Flughafen Köln-Bonn und damit den fünften festen Standort in Deutschland eröffnet. Mit einem vor Ort stationierten Flugzeug sollen jährlich rund 800.000 Passagiere befördert werden, teilte die Billig-Airline mit. Sie hatte bereits im April die Eröffnung der neuen Basis angekündigt.

Gleichzeitig baut der Billigflieger sein Streckennetz am Köln-Bonn-Airport aus und bietet im aktuellen Winterflugplan fünf neue Linienverbindungen nach Dublin, London-Stansted, Madrid, Riga und Rom an. Neben den neuen Verbindungen stehen Palma de Mallorca, Malaga und Teneriffa im Programm. Köln/Bonn ist nun die 68. europäische Basis des irischen Carriers. Im kommenden Sommer sollen elf Strecken bedient werden. Mit Alicante, Barcelona, Dublin, London, Madrid, Riga und Rom sind dabei sieben Ziele neu, wie es weiter hieß.

Ryanair hat bei dem Vorhaben Nordrhein-Westfalen als einen wichtigen Teil der europäischen Wirtschaft im Blick und setzt auf Geschäftsreisende und Touristen gleichermaßen. Vor allem den Anteil an Geschäftsreisenden - derzeit rund 22 Prozent - will Ryanair weiter steigern.

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Ein Air Berlin A320 im Anflug auf Palma de Mallorca. Airlines kämpfen in diesem Sommer um Mallorca

    Der erste Sommerflugplan ohne Mallorca-Carrier Air Berlin: In Palma wollen nun verschiedene Airlines in die entstandenen Lücken springen - auch die Niki-Nachfolgerin Lauda Motion.

    Vom 26.03.2018
  • Flugzeug von Ryanair am Airport Berlin-Tegel. Ryanair hebt in Tegel ab

    Ab Juni fliegt Ryanair unter anderem ab Berlin-Tegel - im Wet-Lease für Lauda Motion. Die Österreicher verdreifachen beinahe ihr Engagement in Deutschland. Künftig wollen sie aber vor allem mit eigenen Maschinen wachsen.

    Vom 30.05.2018
  • Reisender in Frankfurt: Massive Einschränkungen im Flugverkehr am Dienstag. Nicht nur bei Lufthansa: Streiks lähmen Airports

    Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst haben am ersten Tag vor allem den Luftverkehr beeinträchtigt. Zwar betreffen die Aktionen nur vier Airports, doch die Auswirkungen sind groß. airliners.de fasst die Lage zusammen.

    Vom 10.04.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus