Ryanair setzt auf Amazon-Cloud-Lösungen

16.05.2018 - 15:08 0 Kommentare

Ryanair wird wohl in den kommenden drei Jahren ihre eigenen Rechenzentren schließen und durch Amazons Public Cloud ersetzen. Das berichtet das Portal "networksasia.net" unter Berufung auf den irischen Billigflieger. Die Iren nutzen bereits einige Amazon-Web-Service-Lösungen.

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus