Rundschau

Abschied von der A310 und ein Schwenk von Airbus zu Boeing

19.10.2018 - 18:00 0 Kommentare

Die letzte A310 Europas ist ausgemustert und ein Ex-Airbus-Manager Leahy legt Geld bei Boeing an. Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

Eine A310 der Azores Airlines. - © © AirTeamImages.com - Andres Meneses

Eine A310 der Azores Airlines. © AirTeamImages.com /Andres Meneses

Immer abends gibt es auf airliners.de die kompakte Rundschau mit den Randnotizen und dem Pressespiegel des Tages.

Die Kurzmeldungen des Tages

Azores Airlines hat als letzte Airline Europas ihren verblieben Airbus A310 ausgemustert, teilte die Airline via Facebook mit. Am 15. Oktober absolvierte der Jet seinen letzten kommerziellen Flug. Der Erstflug fand im Mai 1992 statt.

Im September ging die Zahl der Fluggäste am Hamburg Airport im Vergleich zum Vorjahresmonat um 2,3 Prozent auf rund 1,69 Millionen zurück, das teilte der Airport gegenüber airliners.de mit. Bei den gewerblichen Flugzeugbewegungen wurde mit 14.434 Starts und Landungen ein Minus von 3,2 Prozent verzeichnet. Das Frachtaufkommen lag im September mit 6834 Tonnen 6,3 Prozent über Vorjahreswert.

Boeing und Adient entwickeln und produzieren ab sofort Flugzeugsitze gemeinsam. Laut Mitteilung hat das neue Joint-Venture Adient Aerospace den Betrieb aufgenommen. Zentrale, Entwicklung und Produktion haben ihren Sitz in Kaiserslautern. Chef des Unternehmens ist Alan Wittman.

Alan Wittman. Foto: © Boeing

Der Flughafen Memmingen hat im September 138.012 Passagiere begrüßt, was einem Zuwachs von elf Prozentpunkten im Vergleich zum Vorjahresmonat entspricht. Auch die Zahl der Flugbewegungen ist um rund zwölf Prozent auf 2125 Starts und Landungen gewachsen. Frachtzahlen weist der Airport nicht aus.

© Flughafen Köln/Bonn Der Flughafen Köln/Bonn hat sein Gastronomieangebot vergrößert, teilte eine Sprecherin airliners.de mit. Im landseitigen Bereich im Terminal 1 gibt es seit dem 17. Oktober eine Filiale des Gastronomiekonzept "Mishba". Angeboten werden unter anderem Salate, Burritos und Kumpir.

DHL transportiert 36 Rennwagen samt Ersatzteilen und Zusatzausrüstung zu den FIA-Weltmeisterschaften nach Japan. Wie das Unternehmen mitteilt, werden Fahrzeuge mit einer Kombination aus See- und Luftfracht nach Tokio gebracht. DHL ist zum siebten Mal Logistikpartner der Rennserien.

Das schreiben die Anderen

Mehr als 20 Jahre lang arbeitete John Leahy als Verkaufschef für Airbus und war maßgeblich am Erfolg des Konzerns beteiligt. Nun ist er im Ruhestand - und investiert beim Erzrivalen Boeing, schreibt die "Seattle Times" (englischsprachig). Bei einer Konferenz sagte Leahy, dass er Boeing-Aktien kaufen werde, weil sie eine gute langfristige Investition seien.

© Airbus, Lesen Sie auch: "Mr. Airbus" geht von Bord Hintergrund

Ein Swiss-Manager hat sich in einem Interview herablassend über die Qualifikation von Flugbegleitern geäußert, berichtet das Schweizer Blatt "20 Minuten". Damit konterte er die Frage nach angeblich zu geringer Entlohnung der Kabinenbesatzung. Die Empörung war groß - der Manager musste sich entschuldigen.

Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden: Dienstliche Reisezeiten müssen voll als Arbeitszeit angerechnet werden. Der "Spiegel" untersucht die Folgen des neuen Urteils und stellt fest: Unternehmen mit vielen Geschäftsreisen müssen nicht nur höhere Kosten einplanen, es geht auch um Fragen des Arbeitsschutzes.

Wenn auch Sie einen spannenden Lesetipp für unsere tägliche Presseschau haben, mailen Sie uns: feedback@airliners.de

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Die erste ACJ320neo aus der Corporate-Jet-Programm von Airbus. Airbus-Corporate-Jet und Lounge mit Trainerbank

    Rundschau Airbus präsentiert den ersten fertigen Neo-Jet als Corporate-Variante und am Flughafen Bremen gibt es einen neuen Wartebereich in Werder-Farben. Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

    Vom 17.08.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus

Mehr Nachrichten »
Anzeige schalten
Mehr Lufthansa Jobs Mehr Stellenangebote »
Anzeige schalten »