RUAG Aviation erhält weitere Zulassung

12.01.2017 - 17:11 0 Kommentare

RUAG Aviation in Oberpfaffenhofen bei München darf nun sämtliche Wartungsarbeiten an der Gulfstream G550 durchführen. Dafür ist jetzt durch die US-Luftfahrtbehörde Federal Aviation Administration eine erweiterte Zulassung erteilt worden, teilte das Unternehmen mit.

Gulfstream G550 - © © RUAG -

Gulfstream G550 © RUAG

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Embraer 175 der Flybe Liebherr-Aerospace wartet Embraer-Flotte von Flybe

    Liebherr-Aerospace Lindenberg übernimmt Wartung und Instandsetzung von den Fahrwerksystemen der Embraer-Flotte von Flybe. Wie aus einer Unternehmensmitteilung hervorgeht, gilt die Vereinbarung für die 20 Maschinen vom Typ E175 und E195.

    Vom 20.09.2017
  • Lufthansa Technik übernimmt vom Räder- und Bremsenwechsel, über Reparaturen bis hin zur kompletten Überholung eines Rades und einer Bremse sämtlich notwendigen Arbeiten. Neue Räder- und Bremsenwerkstatt in Frankfurt eröffnet

    Lufthansa Technik ihre neue Räder- und Bremsenwerkstatt am Standort Frankfurt Osthafen eröffnet. Das teilte die Lufthansa-Techniktochter mit. Zuvor waren die Teile für Lufthansa und etliche andere externe Kunden in einer Werkstatt am Flughafen überholt und gelagert worden.

    Vom 04.10.2017
  • Bug eines Airbus A380 der Lufthansa Erste Lufthansa-A380 zu Wartung in Dresden gelandet

    Lufthansa lässt über den Winter zwei A380 in Dresden warten. Die Elbe-Flugzeugwerke übernehmen dabei den alle sechs Jahre anstehenden "Intermediate Layover"-Check. Am Sonntag kam das erste Flugzeug nach Dresden.

    Vom 02.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus