Royal Air Maroc kommt wieder nach Wien

08.11.2018 - 07:44 0 Kommentare

Royal Air Maroc hat angekündigt, ab April Wien mit Casablanca zu verbinden. Die Airline nimmt die Route dreimal pro Woche auf und wird eine Boeing 737 einsetzen. Die Airline flog zuletzt vor 20 Jahren nach Wien.

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Eine Eurowings-Maschine am Flughafen Heringsdorf Usedom bekommt Flüge nach Dortmund und Zürich

    Inselflughäfen haben zu kämpfen - auch weil immer mehr Regionalflieger verschwinden. In Heringsdorf werden die Hoteliers nun selbst aktiv, Sylt und Rostock suchen nach neuen Verbindungen.

    Vom 04.01.2019
  • Flugzeuge von Eurowings und Austrian Airlines am Flughafen Wien. Billigflieger lassen Wien wachsen

    Analyse Der Flughafen Wien erlebt ein Wachstumsjahr. Verantwortlich für den Boom sind diverse Billigflieger. Gleichzeitig ist an keinem anderen Drehkreuz einer Lufthansa-Airline der Anteil des Homecarriers niedriger.

    Vom 29.11.2018
  • Der Airbus A321 der Germania Flug AG. Expansionskurs der Schweizer Germania geht weiter

    Der Schweizer Ableger der deutschen Ferienfluggesellschaft Germania stockt sein Angebot auf. Im Sommer will die Airline neue Ziele anfliegen, bestehende Frequenzen erhöhen und neues Fluggerät einflotten.

    Vom 26.10.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus