Royal Air Maroc fliegt wieder nach Wien

02.04.2019 - 15:07 0 Kommentare

Royal Air Maroc fliegt seit Montag (1. April) wieder von Casablanca nach Wien. Die Strecke bedient der marokkanische Staatscarrier zweimal wöchentlich mit Embraer E190 oder Boeing 737, wie der Flughafen Wien mitteilte. Damit feiert die Airline nach 20 Jahren ihr Comeback in Wien.

Auf dem Erstflug setzte die Airline auf der neuen Verbindung eine Embraer E90 ein. - © © Flughafen Wien AG -

Auf dem Erstflug setzte die Airline auf der neuen Verbindung eine Embraer E90 ein. © Flughafen Wien AG

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus