Aktuelle Streckenmeldungen

Routenstart in Nürnberg und Lufthansa Group mit vielen neuen Langstrecken

08.08.2019 - 07:03 0 Kommentare

In Nürnberg startet eine weitere Rumänien-Verbindung und die Lufthansa Group kündigt zahlreiche neue Langstrecken ihrer Konzern-Airlines Swiss, Lufthansa und Eurowings an. Dies und mehr in unserer aktuellen Streckenzusammenfassung.

Flughafen und Airline feiern den Erstflug der neuen Verbindung nach Rumänien.

Flughafen und Airline feiern den Erstflug der neuen Verbindung nach Rumänien.
© Flughafen Nürnberg

Verantwortliche des Flughafens und Vertreter von Air Serbia feiern den Erstflug nach Nis.

Verantwortliche des Flughafens und Vertreter von Air Serbia feiern den Erstflug nach Nis.
© Salzburger Flughafen GmbH

Air Serbia und der Baden-Airpark feiern den Erstflug nach Niš.

Air Serbia und der Baden-Airpark feiern den Erstflug nach Niš.
© Baden-Airpark GmbH

Flughafen und Airline feiern den Erstflug der Verbindung Friedrichshafen - Antalya.

Flughafen und Airline feiern den Erstflug der Verbindung Friedrichshafen - Antalya.
© Flughafen Friedrichshafen GmbH

Das Team der Wizz Air und des Flughafens Karlsruhe/Baden-Baden feiern den Erstflug nach Temeswar.

Das Team der Wizz Air und des Flughafens Karlsruhe/Baden-Baden feiern den Erstflug nach Temeswar.
© Baden-Airpark GmbH

Wöchentlich präsentiert airliners.de eine aktuelle Übersicht zum Thema Netzwerkplanung. Welche Routen wurden aufgenommen, welche angekündigt und welche wesentlichen Änderungen gibt es:

Streckenaufnahmen

Der Flughafen Nürnberg hat eine neue Verbindung: Ab sofort fliegt Wizz Air ins rumänische Temeswar. Laut Airport-Ticker wird die Route zweimal wöchentlich von der ungarischen Airline angeboten. Geflogen wird Maschinen der A320-Familie.

Sunexpress hat den den Bodensee-Airport in Friedrichshafen wieder in ihren Flugplan aufgenommen. Laut Airport-Mitteilung starten die Maschinen ab sofort zweimal pro Woche nach Antalya. Die Airline setzt auf der Route einen Airbus A320 ein.

Air Serbia fliegt jetzt auch von Niš nach Salzburg. Die neue Direktverbindung steht zweimal wöchentlich auf dem Flugplan, teilte der Airport mit. Geflogen wird mit einem Airbus A320.

Am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden sind am vergangenen Wochenende zwei neue Destinationen gestartet. Air Serbia fliegt neu nach Niš und Wizz Air bietet Flüge nun ins rumänsiche Temeswar an.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenaufnahmen

Streckenankündigungen

Eurowings bietet im kommenden Sommer vier neue Strecken von den beiden deutschen Lufthansa-Hubs an. Laut Mitteilung kommen ab Frankfurt Flüge nach Phoenix und Anchorage hinzu. Ab München starten Eurowings-Langstrecken-Jets neu nach Las Vegas und Orlando.

Lufthansa wird im kommenden Sommer ab München Langstreckenverbindungen nach Seattle, Detroit und Bangalore aufnehmen, teilte der Konzern mit. Alle Strecken werden mit einem Airbus A350 bedient. Erst vergangene Woche wurde bekannt, dass der Kranich auch die kommenden Maschinen des Typs Airbus A350 im Erdinger Moos stationieren wird.

© AirTeamImages.com., Timo Breidenstein Lesen Sie auch: Lufthansa stationiert weitere A350 in München

Swiss hat mitgeteilt, im kommenden Frühjahr zwei neue Langstrecken aufzunehmen. So startet die Lufthansa-Tochter ab 1. März 2020 nach Osaka und ab dem 29. März ergänzen tägliche Flüge nach Washington das Langstreckennetz. Nach Osaka setzt Swiss einen Airbus A340 ein und nach Washington einen Airbus A330.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenankündigungen

Streckeneinstellungen

Die Schweizer Chair Airlines wird die Strecken zwischen Zürich-Larnaka und Zürich-Palma zu Ende Oktober einstellen. Das geht aus Flugplandaten hervor. Chair Airlines ist die Nachfolgegesellschaft der Germania Flug.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckeneinstellungen

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus