Rolls-Royce Deutschland gibt neuen CEO bekannt

09.05.2018 - 15:05 0 Kommentare

Dirk Geisinger ist neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von Rolls-Royce Deutschland. Wie der Triebwerkshersteller mitteilte, tritt er die Nachfolge von Paul O’Neil an. Geisinger war vorher als Mitglied der Geschäftsführung an der der Entwicklung künftiger Triebwerke beteiligt.

Dr. Dirk Geisinger ist neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von Rolls-Royce Deutschland. - © © Rolls-Royce Deutschland  -

Dr. Dirk Geisinger ist neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von Rolls-Royce Deutschland. © Rolls-Royce Deutschland

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Streikende belgische Ryanair-Flugbegleiter. Ryanair-Streik trifft auch Deutschland

    Die Ryanair-Flugbegleiter in vier Ländern streiken am Mittwoch. Die Airline strich hunderte Flüge - das hat auch Auswirkungen auf Deutschland. Und es sind nicht die letzten Ausstände.

    Vom 25.07.2018
  • Eine Boeing 737 der Ryanair. Ryanair will keine Flugzeuge aus Deutschland abziehen

    Der Billigflieger ganz milde: Trotz vorheriger Ankündigung will Ryanair bei weiteren Pilotenstreiks keine Flugzeuge abziehen - zumindest aus Deutschland. Dem Low-Coster stehen die nächsten Streiks bevor.

    Vom 02.08.2018
  • Ein Triebwerkstechniker arbeitet bei Rolls-Royce Deutschland in Dahlewitz an einem Flugzeugtriebwerk. Triebwerksbauer Rolls-Royce streicht weitere 4600 Jobs

    Rolls-Royce verschärft den Sparkurs: Der britische Konzern will seine Struktur vereinfachen und kündigt bis 2020 weitere Stellenstreichungen an. Von den deutschen Standorten dürfte zumindest einer nicht betroffen sein.

    Vom 14.06.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus