Rhenus startet mit zwei neuen Gateways für Luft- und Seefrachtbündelung

26.10.2017 - 12:01 0 Kommentare

Rhenus bündelt seine Luft- und Seefrachtverkehre an neuen Drehkreuzen in Hilden und Frankfurt am Main. Der Logistikdienstleister teilte mit, damit seine Fracht effizienter mit seinem Landverkehrsnetz verzahnen zu wollen.

Rhenus-Gateway am Flughafen Amsterdam. - © © Rhenus -

Rhenus-Gateway am Flughafen Amsterdam. © Rhenus

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Eine Boeing 777F der Aerologic. Neuer Streit um Aerologic

    Lufthansa baut das Frachtgeschäft beim Joint-Venture Aerologic weiter aus - außerhalb des Tarifvertrags. Das kommt bei VC und Verdi nicht gut an. Sie hoffen auf eine höchstrichterliche Entscheidung im Dezember.

    Vom 17.09.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus