Regelmäßige Versorgung mit Bio-Kraftstoff am Flughafen Oslo

04.12.2014 - 15:43 0 Kommentare

Scandinavian Airlines (SAS), der Lufthansa-Konzern und KLM haben jetzt eine Vereinbarung mit der norwegischen Statoil Aviation über die regelmäßige Lieferung von Bio-Kraftstoff am Flughafen Oslo unterzeichnet. Der Airport ist ab März nächsten Jahres der erste große Flughafen der Welt, der eine kontinuierliche Versorgung mit Bio-Kraftstoff anbietet, teilte SAS mit.

Ein Flugzeug der Scandinavian Airlines (SAS). - © © SAS -

Ein Flugzeug der Scandinavian Airlines (SAS). © SAS

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus