Recaro liefert tausende Sitze an Tap Portugal

14.11.2016 - 15:31 0 Kommentare

Recaro Aircraft Seating liefert mehr als 6600 Sitze an Tap Portugal. Mit den Leichtbausitzen erneuert Tap die Kabinenausstattung ihrer Kurz- und Mittelstreckenflugzeuge der A320-Familie, wie der Flugzeugsitzhersteller jetzt mitteilte. Die ersten Maschinen wurden bereits mit den Sitzen der Typen SL3510 und BL3530 ausgestattet.

Recaro-Sitze in einer Halle - © © Recaro -

Recaro-Sitze in einer Halle © Recaro

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Lufthansa setzt im Kundenservice weiter auf den technischen Support von Sita. Lufthansa setzt weiter auf Sita

    Die Lufthansa Group setzt beim Kundenservice weiter auf den technischen Support des Kommunikations- und IT-Anbieter Sita, wie das Unternehmen bekannt gab. Sita verwaltet und wartet das Kommunikationsnetzwerk und zentrale Infrastrukturelemente des Lufthansa-Service-Centers.

    Vom 18.01.2018
  • Congo Airways ist neuer Kunde von Lufthansa Systems Congo Airways setzt auf Lufthansa Systems

    Congo Airways ist Kunde von Lufthansa Systems. Die kongolesische Airline nutzt mehrere Produkte von Lufthansa Systems, wie das Unternehmen mitteilte. Zum Einsatz kommen digitale Navigationslösungen, die Piloten bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung ihrer Flüge unterstützen.

    Vom 12.12.2017
  • Air-Berlin-Technik am Flughafen Düsseldorf. Konkrete Übernahmegespräche bei Air Berlin Technik

    Die Details der Übernahme von Air Berlin Technik durch das Bieterkonsortium aus Zeitfracht und Nayak sollen in dieser Woche beginnen. Wie airliners.de aus Unternehmenskreisen erfuhr, sollen neben dem jetzigen Arbeitgeber und den zukünftigen auch Arbeitnehmervertreter an den Gesprächen teilnehmen. Nayak und Zeitfracht hatten Ende Oktober angekündigt, die Techniktochter der Air Berlin übernehmen zu wollen.

    Vom 07.11.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus