Recaro Aircraft Seating verstärkt Engagement im Raum Asien/Pazifik

08.02.2016 - 13:16 0 Kommentare

Irene Tan ist seit Monatsbeginn Geschäftsführerin für den asiatisch-pazifischen Raum von Recaro Aircraft Seating. Sie agiert von einem neuen Standort in Hongkong aus, in den auch der Vertrieb für Asien-Pazifik eingegliedert ist, teilte der Flugzeugsitzhersteller mit. Damit soll die regionale Kompetenz gestärkt werden.

Irene Tan ist seit dem 1. Februar General Manager für den asiatisch-pazifischen Raum bei Recaro Aircraft Seating. - © © Recaro -

Irene Tan ist seit dem 1. Februar General Manager für den asiatisch-pazifischen Raum bei Recaro Aircraft Seating. © Recaro

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Guillaume Faury. Middle of the Market: Airbus will auf Boeing warten

    Seit drei Monaten leitet Guillaume Faury die Airbus-Flugzeugsparte, 2019 könnte er Konzernchef werden. Nun spricht er über die A380-Nachfrage, Personaldiskussionen und ein neues "Middle of the Market"-Modell.

    Vom 01.06.2018
  • Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG. Spohr äußert sich zur Eurowings-Strategie

    Nach dem Ende der Air Berlin setzt Eurowings auf schnelles Wachstum - dies führt zu höheren Kosten, so Lufthansa-Chef Spohr. Bei den Kosten habe man ein ganz klares Vorbild.

    Vom 18.05.2018
  • Ein Techniker checkt ein Triebwerk. Das bedeuten die Deals von Airbus und Boeing

    Hintergrund Airbus übernimmt Bombardiers C-Series und fast im Gleichschritt kauft Boeing die Zivilflugzeugsparte von Embraer: Die Luftfahrtindustrie erlebt die Konsolidierung. Experten sehen einen klaren Gewinner.

    Vom 06.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus