Qeshm Airlines nimmt neue Hamburg-Flüge auf

18.07.2017 - 16:00 0 Kommentare

Qeshm Airlines verbindet ab sofort Tabriz (Iran) mit dem Flughafen Hamburg. Die Strecke werde immer montags und freitags mit einer A319 bedient, teilte der Hansestadt-Airport mit.

Qeshm Airlines hat eine Strecke ab Hamburg aufgenommen. - © © Michael Penner / Hamburg Airport -

Qeshm Airlines hat eine Strecke ab Hamburg aufgenommen. © Michael Penner / Hamburg Airport

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Dash 8-Q400 der Flybe. Flybe nimmt neue Hamburg-Strecke auf

    Flybe hat die Route Hamburg-Birmingham aufgenommen. Wie der Hansestadt-Airport mitteilt, wird die Strecke zunächst viermal wöchentlich angeboten, im Winter dann sechsmal pro Woche. Eurowings hatte Hamburg-Birmingham Mitte 2017 eingestellt.

    Vom 10.07.2017
  • Eine Boeing 757 der DHL Airways steht am Flughafen Stuttgart. DHL nimmt Stuttgart-Köln/Bonn auf

    DHL Airways nimmt eine neue innerdeutsche Route zwischen Köln/Bonn und Stuttgart auf. Das teilte der Flughafen mit. Eine Boeing 757 fliegt ab sofort täglich zwischen Baden-Württemberg und dem Drehkreuz des Logistikers in Köln.

    Vom 26.09.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus