Qatar-Airways-Chef zieht in VW-Aufsichtsrat ein

06.05.2015 - 11:11 0 Kommentare

Auf der jüngsten VW-Hauptversammlung ist jetzt ein neuer Vertreter des drittgrößten Aktionärs Katar in den Aufsichtsrat des Autobauers gewählt worden. Qatar-Airways-Chef Akbar Al Baker zog fast ohne Gegenstimme in das Kontrollgremium ein, wie VW mitteilte. Er ersetzt den bisherigen Aufseher Ahmad Al Sayed. Katar hält 17 Prozent an VW und hat zwei Aufsichtsratsmandate.

Akbar Al Baker, CEO der Qatar Airways - © © Qatar Airways -

Akbar Al Baker, CEO der Qatar Airways © Qatar Airways

Von: dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus