Qatar Airways nimmt reine Business-Class-Flüge auf

16.05.2014 - 17:21 0 Kommentare

Qatar Airways fliegt zwischen Doha und London-Heathrow ab sofort mit einem speziell ausgestatteten Business-Class-Airbus. In dem A319 sind lediglich 40 Sitze eingebaut. Der Premium-Flug ist die sechste tägliche Rotation der Airline auf der Route.

Leitwerk eines Airbus A320 der Qatar Airways - © © AirTeamImages.com - SilverWingPix

Leitwerk eines Airbus A320 der Qatar Airways © AirTeamImages.com /SilverWingPix

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Ein kleiner Monitor für jede Reihe. Kleine Monitore mit großem Potenzial

    Digital Passenger (27) Der erste CS300-Flug für unseren "Digital Passenger" Andreas Sebayang bringt eine kleine Überraschung: Die Mini-Monitore über den Sitzen sind echt praktisch - und könnten noch viel mehr.

    Vom 27.03.2018
  • Im Inneren kommt auch die neue Q-Suite von Qatar Airways zum Einsatz: Sie erlaubt etwa das Fliegen in einem Doppelbett. Airbus übergibt A350-1000 an die Erstkundin

    Airbus hat die erste A350-1000 an Qatar Airways übergeben. Als Besonderheit wird die neue Business Class Q-Suite inklusive Doppelbett verbaut. Doch bis die Maschine auch deutsche Flughäfen ansteuert, dauert es wohl noch.

    Vom 21.02.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus