PortGround entlädt Fracht-Züge am Flughafen Leipzig/Halle

17.02.2016 - 10:34 0 Kommentare

Die zur Mitteldeutschen Flughafen AG gehöhrende PortGround entlädt seit dem Jahreswechsel täglich Züge am Frachtumschlagbahnhof am Flughafen Leipzig/Halle. Sie werden vom Transportunternehmen Emons eingesetzt, kommen aus Hamburg beziehungsweise Bremerhaven und befördern 700 bis 1.500 Tonnen Fracht, die für den Weitertransport auf dem Landweg vorgesehen ist.

Die Entladung durch PortGround erfolgt mittels Reachstacker. Dabei handelt es sich um bis zu 100 Tonnen schwere Fahrzeuge, die in der Lage sind, Container mit einem Gewicht von bis zu 50 Tonnen zu verladen.  - © © Mitteldeutsche Flughafen AG -

Die Entladung durch PortGround erfolgt mittels Reachstacker. Dabei handelt es sich um bis zu 100 Tonnen schwere Fahrzeuge, die in der Lage sind, Container mit einem Gewicht von bis zu 50 Tonnen zu verladen. © Mitteldeutsche Flughafen AG

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Amadeus-Datenzentrum in Erding Amadeus präsentiert Wachstum fürs erste Halbjahr

    Umsatz und Gewinn von Amadeus sind im ersten Halbjahr gestiegen. Laut Mitteilung wuchs der Umsatz um 9,5 Prozent auf rund 2,5 Milliarden Euro. Der operative Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) legte um 10,1 Prozent auf 998,9 Millionen Euro.

    Vom 31.07.2017
  • Neben deutschen Firmen, wie der Lufthansa Technik, gehören auch ausländische Unternehmen aus den Branchen Luft- und Raumfahrt, Automotive und Rüstung zu den Kunden von Dautec. Spezialist Dautec eröffnet Standort am Flughafen Lübeck

    Der Luftfahrtdienstleister Dautec eröffnet eine Zweigstelle am Flughafen Lübeck. Dies teilte der Airport mit. Dautec ist unter anderem auf die Musterprüfung und Qualifikation sowie die Durchführung von Umwelttests spezialisiert.

    Vom 24.07.2017
  • Eine Frachtmaschine landet am Flughafen Leipzig/Halle. Mehr Fluggäste und Fracht am Airport Leipzig/Halle

    Der Flughafen Leipzig/Halle hat im ersten Halbjahr mehr als eine Millionen Passagiere gezählt (plus sechs Prozent). Laut Airport-Angaben stieg das Cargo-Aufkommen um rund sechs Prozent auf knapp 541.000 Tonnen. Leipzig/Halle ist Deutschlands zweitgrößer Frachtflughafen.

    Vom 19.07.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus